Spanndecken haben eine sehr günstige Umweltbilanz, weshalb sie für Bauvorhaben mit hoher ökologischer Qualität zum Einsatz kommen. Im Vergleich zu herkömmlichen Materialien, insbesondere Gipsplatten, ist das Ergebnis endgültig.

Die Spanndecken haben 15 Jahre Garantie. Diese Laufzeit ist viel länger als die gesetzmäßige 2-Jahres-Garantie, die für nicht demontierbare Produkte anwendbar ist. Extenzo® gewährt diese Garantie nur unter der Voraussetzung, dass alle für die Spanndecke eingesetzten Materialien, die Montage der Decke oder jedes sonstige in die Decke einbezogene Element vom Unternehmen Extenzo® stammt.

Unter normalen Nutzungsbedingungen kann eine Spanndecke über 35 Jahre montiert bleiben.

  • Spanndecken bestehen aus 100%-igem PVC, natürlichen Werkstoffen und vor allem aus Salz (57 %).
  • Sie werden in Frankreich nach einem durch Energieeinsparung charakterisierten Verfahren und ohne Wasserbedarf hergestellt.
  • Spanndecken sind 20-mal leichter und viel weniger voluminös als Gipsplatten bei gleichwertigem oder höherem Leistungsangebot. Dieses geringe Gewicht und Baumaß reduzieren die Energieausgaben in allen Lebensdauerphasen des Produktes.
  • Für einen 20m²-Raum wiegt dieSpanndecke kaum 10 kg, im Gegensatz zu 240 kg für Spannplatten.
  • Sie ist mit einem belanglosen Verpackungsaufwand per Eilgut lieferbar.
  • Die Lieferung zum Montageort kann direkt vom Werk aus erfolgen.
  • Der Montageort ist trocken, spart Wasser, erfordert keine Reinigung der Werkzeuge, vermeidet den Einsatz von Lösungsmitteln und Ableitungen in die Kanalisation.
  • Der Montageort ist sauber und staubfrei.
  • Die Montage erfolgt schnell: 50 bis 100 m² pro Tag mit Hilfe von 2 Personen. Die Entsendung eines größeren Teams für mehrere Tage, um nicht zu sagen mehrere Wochen, ist nicht erforderlich.
  • Spanndecken sind mit Wasser abwaschbar.
  • Sie brauchen nicht alle 5 bis 8 Jahre neu gestrichen werden, was den Einsatz von Lösungsmitteln bedingt und zur Erzeugung von gefährlichem Abfall führt.

 

  • logo_recycleAuf Grund des niedrigen Transportvolumens sind Wegwerfverpackungen äußerst reduziert.
  • Die Spanndecken sind maßgeschneidert, weshalb Abfälle am Einsatzort sehr geringfügig sind.
  • PVC-Profilanfälle sind gänzlich recyclingfähig.

 

  • Eine Spanndecke Bs2d0 ist nicht brennbar. Im Fall von Feuer zieht sich die Decke ein, ohne toxische Gase freizusetzen.
  • In Übereinstimmung mit internationalen Normen sind die Spanndecken garantiert schwermetallfrei.
  • Reach ohne Schwermetalle, Latex und toxische Substanzen
  • logoCEsentsprechen EG-Normen
  • werden nach der Norm NF EN 14 716 hergestellt
  • werden von Extenzo® hergestellt, einem nach ISO 9001 2000 durch SGS zertifizierten Unternehmen
  • sind gemäß den Prüfzeugnissen ASQUAL 0334 – DPC – 1005 zertifiziert

DTU
Die Montage der Spanndecken wird über ein vereinheitlichtes technisches Dokument, das DTU 58.2, geregelt

Brandverhalten
Europäische Normen

  • EG: Europäisches Konformitätszeugnis
  • Bs2 d0 (früher M1 in Frankreich und in Belgien; B1 in Deutschland; Class 0 in Großbritannien)

Außereuropäische Normen

  • Class 1 in den USA und in Kanada

Ergebnis der nationalen labortechnischen Messtechniktests und von Prüfungen

  • Herstellergarantie auf die Schweiß- und Kederbefestigung für Privatkunden
    • Schweißen der Bahnen und Keder

 

  • Iso 9001-2008
  • Brandverhalten B-s1-d0, B-s2-d0, B-s3-d0
  • CE Zertifizierung nach EU Richtlinie DIN EN 14716
  • Umweltprodukterklärung A+